2019 Lechtaler Höhenweg

Nachdem wir letztes Jahr ein Teil des Europäischen Fernwanderweges E5 von Oberstdorf nach Vernagt gelaufen sind, zieht es uns dieses Jahr erneut in die Alpen. 

Wir wollen einen Teil des Lechtaler Höhenwegs bezwingen. 
Start ist in Lech a. Arlberg. Zuerst geht es bequem mit der Rüfikopfbahn nach oben. Von dort starten wir dann unsere Tour mit Zams als Ziel. Geplant ist, dass wir in 5 Tagen Zams erreichen. Alle Hütten sind bereits gebucht. Wir übernachten auf folgenden Hütten: Leutkircher Hütte, Ansbacher Hütte, Memminger Hütte
und dem Württemberger Haus. Von Zams geht es wieder mit Zug und Bus zurück nach Lech.